Ratschläge

Wenn Sie durch unsere Seite eine Anzeige erstellen, um Ihr Pferd zu verkaufen, sind hier ein paar Richtlinien für Sie, damit Sie eine Online-Anzeige produzieren, die funktioniert.

Versuchen Sie, folgendes zu beachten:

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Überschrift haben, die bemerkt wird und heraussticht.

Fügen Sie so viel Information wie möglich bei, ohne den Text zu lang zu machen, damit die Leute immer noch interessiert sind.

Der volle Name des Pferdes, wenn es registriert ist, und Details zum Stammbaum

Wettkampf oder Rennverzeichnis

Laden Sie Kopien des Passes hoch

Laden Sie Bilder in hoher Qualität hoch

Laden Sie Videoinhalt hoch

Fügen Sie ein tierärztliches Zertifikat bei/Details von Röntgenbildern

(Richtlinien zur Untersuchung eines Pferdes hier)

Stellen Sie sicher, dass Ihre Kontaktdaten richtig sind

Details zum Standort sind präzise

Preis und Währung

Wenn der Preis nicht beigefügt ist, ist das in Ordnung.

Mehrwertsteuer/Steuer die beim Verkauf involviert ist.

Legales Beispiel zum Verkaufsvertrag hier.

Was Bild- und Videoinhalte angeht, stellen Sie sicher, dass Ihr Pferd richtig steht und der Hintergrund und die Umgebung stimmig sind. Dies ist nicht nur für Ihre Anzeige, sondern auch für das Image der Seite wichtig. Jegliche Bilder oder Videos, die Horse Sales 365 nicht adäquat findet, werden ohne Benachrichtigung von der Seite entfernt. Die folgenden Bilder sollen eine grobe Vorstellung von den Bedingungen vermitteln.